Hast du irgendwelche Tipps zur Verwendung von Gehrungssägen?

ja. Ich erkläre nicht nur, wie man eine auf Gehrung geschnittene Verbindung herstellt, sondern ich versuche auch zu erklären, wie sie funktionieren kann. Ich erkläre auch, was eine Gehrung ist, was Gehren sind und was Gehren können. In Zukunft hoffe ich, über Dinge zu schreiben, die du über Gehrungen wissen willst, also besuche meinen Blog bald. Ich bin auch auf Twitter für alle Fragen und Kommentare zum Blog verfügbar.

Gehrungsverbindungen sind der Unterschied zwischen der Verbindung der beiden Pole eines einzelnen Leiters und der separaten Verbindung. Die beiden Haupttypen von Gehrungen sind spindelgetrieben und spiralgetrieben. Spindelgetriebene Gehrungen Die typischen spindelgetriebenen Gehrungen werden für die Verbindung zwischen zwei Polpaaren verwendet, die nicht wirklich linear verbunden sind (so dass sie nicht wirklich "spiralig" sind). Sehen Sie einen Absperrschieber Absauganlage Testbericht an. In diesem Fall machst du tatsächlich eine Schleife und nicht eine gerade Verbindung. Um dies in einen gewissen Kontext zu stellen: Ein Kabel ist eine Schleife, keine Verbindung. Die Länge des Kabels ist nicht die Länge der Schleife. Insbesondere spindelgetriebene Gehrungen verwenden einige ausgefallene mathematische Tricks, um den "Durchhang" in der Gleichung herauszufinden, die zur Verbindung der beiden Drähte verwendet wird. Ich werde hier nicht darauf eingehen, aber Sie können alle Informationen, die ich habe, im Internet finden. Der Trick ist, dass Sie damit beginnen, die beiden Pole eines Drahtes senkrecht zueinander zu haben, so dass Sie wissen, was Sie tun: Wenn Sie den Draht einfach anschließen und er sich nach links bewegt, wissen Sie, dass der Draht in einem Winkel zur Wand steht. Aber wenn Sie den Draht mit dem anderen Pol oben verbinden, wissen Sie, dass Sie sich auf einer ebenen Fläche befinden. Im Vergleich mit Gehrungssägen Test ist es aus diesem Grund spürbar durchschlagender. Aber es braucht mehr als einen einzigen Draht, um die Enden eines Polpaares zu verbinden. Der einfachste Ansatz ist die Verwendung eines 2,5-mm-Leiters, der die beiden Enden des gleichen Drahtes verbindet. Hier ist, was ich tun würde, um einen Basisdraht herzustellen:

Stellen Sie sicher, dass der Draht die richtige Länge und Größe hat.